Witha - Lern-Methode - Neues Lernen - 1x1, Zahlen, Buchstaben lernen mit Paul und Lena, den Lichtkindern


Wir denken in Bildern – Wir träumen in Bildern!

Kinder merken sich alles leichter, wenn sie emotional beteiligt sind und mit Freude bei der Sache sind.



Das Bes
ondere an dieser Art das 1x1 zu Lernen ist, dass ....


  1. beide Gehirnhälften gefordert werden
  2. unterschiedliche Lernmethoden integriert sind
  3. es fächerübergreifend einsetzbar ist
  4. in unterschiedlichen Sprachen eingesetzt wird
  5. es viele, kreative Lernstrategien gibt
  6. es die Gleichstellung der Geschlechter fördert
  7. Meditation und Abenteuerreisen dazu gehören
  8. Bilder und Farben aktivieren die Welt der Gefühle
  9. lernen Spaß und Freude bereitet
  10. spielerisch gelernt wird

"Ein Bild ist weit nützlicher als tausend Worte."  China

Durch diese Art zu lernen werden beide Gehirnhälften gemeinsam trainiert und spielerisch wird ein besseres Lernergebnis erreicht, die Kreativität gefördert und damit stehen uns neue Möglichkeiten zur Verfügung..


Vernetztes Lernen, dass neue Lernen der Zukunft, vergleichbar mit der Entwicklung des Handys.  Dabei geht es um eine
verbindende Technik,
die Funktionen, (wie am Beispiel des Handys)  den Kalender das Telefon, den Musikpod und das e-Mail vereint.


"Der Mensch, das Augenwesen, braucht das Bild!" Leonardo da Vinci